Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Biedermeierfest in Bad Gleichenberg

Freitag, 14. Juni 2013 , 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr

Es gibt noch Restplätze

Freitag, 14. bis Montag, 17. Juni 2013

Am 16. Juni 2013 verwandelt sich der Kurpark Bad Gleichenberg bereits zum 6. Mal in die festliche Kulisse des traditionellen Biedermeierfestes. Zwischen mächtigen Bäumen, romantischer Rindenkapelle und geschichtsträchtigen Villen werden die Uhren wieder zurückgedreht. Feine Damen in wogenden Kleidern und edle Herren in Kostümen mit Frack und Zylinder flanieren über die Kurparkpromenaden. Alles dreht sich im Dreivierteltakt.

Unterbringung im Hotel Landhaus Legenstein Ankommen und sich wie zu Hause fühlen!

    Freitag

    Abfahrt 8 Uhr: Pfarre Aspern
    8.30: Uhr Westbahnhof - Bairisch Kölndorf
    Der Anreisetag verläuft gut. Das Vier-Sterne-Wellnesshotel das  sich seit 100 Jahren in der Fam.Legenstein befindet,wurden wir mit einem kaiserlichen Buffet verwöhnt.

    Samstag

    die 3 K Tour:

    1. Fam. Krenn "Milch-Käse-Joghurt" Die Verkostung der Produkte waren ein Genuss und die Kauffreude angekurbelt.
    2. Fam. Koller"Kürbishof" - Den Blick läßt man schweifen über das Raabtal in`s Vulkanland
    3. Fam. Kapper"Weingut" Mit einführenden Worten und Erklärungen,ladet uns der Chef persönlich zur Verkostung ein.

    – Mittagessen in Fehring

    Sonntag

    9.30 Abfahrt nach Bad Gleichenberg zum Biedermeierfest. Am Einzug des Kaiserpaares und der adligen Geschellschaft in den Kurpark,alle Akteure im Biedermeier-Kostümen mit dabei Rosemarie Held mit Zofe. Platzkonzert ,höfische Tänze,Wiener Melodien,Biedermeier- musik,Werkelspieler und Wäschermädel erfreuen unser Gemüt. So flanierte man auf der Kurpromenade,es wird fotogafiert gelacht und getrunken. Das letzte für uns war der Einzug der Oldtimer vom steirischen Oldtimerclub. Nach dem Abendessen gab es Musik und einen fulminanten Abend mit Herrn Brandstätter.

    Montag

    Auf der Heimreise besuchten wir noch die Riegersburg. Ein Dankeschön an unseren Herrn Brandstätter für die Gute Vorbereitung und Betreuung.

    Heimfahrt - Rückkehr ca 17 Uhr

    Christine Zand


    Terminübersicht