Unser täglich Brot im Autotank

Sonntag, 16. September 2012 – 09:00 bis 10:00 Uhr

Eine Plakat-Ausstellung mit interaktiven Elementen

Unser täglich Brot im AutotankDie Ausstellung will Jugendliche und Erwachsene zur Diskussion über Agrartreibstoffe und die Zukunft unserer Mobilität anregen. Die A1-Plakate zeigen globale Zusammenhänge auf und das Welthaus präsentiert Wege, was wir tun können, bzw. tun müssen, wenn die „Zeit des billigen Erdöls“ zu Ende geht.

Die Ausstellung ist von So, 16. September (Erntedank) bis So, 14. Oktober 2012 im Pfarrsaal St. Martin und ab So, 21. Oktober 2012 (Weltfest) in St. Katharina zu sehen.

Handzettel

Link …

Ort

Unser täglich Brot im Autotank

09:00-10:00
St. Martin - Pfarrhof
10:00-11:00
St. Katharina - Seelsorgezentrum

Terminübersicht