Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Alles hat seine Stunde

Montag, 27. Juni 2016 , 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Im Abschlussgottesdienst des Bildungscampus Seestadt im Juni drehte sich alles um das Thema „Zeit“. Der Prediger Kohelet macht in seinen Weisheiten (Koh 3,1 ff) sichtbar, dass Zeit ein kostbarer Schatz ist, den Gott uns anvertraut hat. „Alles hat  seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit,“ so schreibt dieser alttestamentliche  Weisheitslehrer. Er nennt die verschiedenen „Zeiten“, die uns gegeben sind: „eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum  Sterben, ...zum Pflanzen und eine Zeit zum Abernten der Pflanzen,... eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen, eine  Zeit für die Klage und eine Zeit für den Tanz …“

Mit viel Zeit und guten Ideen im Gepäck, diese sinnvoll zu gestalten, verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler in die Ferien. Nun hat das Schuljahr wieder begonnen. Für die Kinder und die Studierenden, die Eltern, die Lehrerinnen und Lehrer.  Aber auch für uns alle sind die Stunden und die Tage, die vor uns liegen, wie Geschenke und Aufgaben. Diese uns anvertraute Zeit möge eine von Gott gesegnete sein.

Bernadette Schilling
Pastoralassistentin

Ort

Terminübersicht