Renovierung des Pfarrsaals

Montag, 27. November 2017, bis Mittwoch, 31. Jänner 2018

Neben unserer Kirche ist das Pfarrzentrum der zweite wichtige Versammlungsort für unsere Pfarrgemeinde. Flohmärkte, die sonntägliche Agape, Treffen der vielen Gruppen in unserer Pfarre, Theateraufführungen, der Pfarrball und viele weitere Veranstaltungen finden in den Räumen des Pfarrzentrums statt.

Insbesondere dem großen Saal im Erdgeschoß ist die intensive Nutzung schon sehr anzusehen. Der Vermögensverwaltungsrat (VVR) hat daher in seiner Sitzung am 2. Oktober 2017 beschlossen, im ordentlichen Haushaltsplan 2018 die Renovierung dieses Saales einzuplanen. Wichtige Punkte der Renovierung sollen unter anderem das Ausmalen der Wände, die Erneuerung des Bodenbelages, die Installation einer energiesparenden Beleuchtung und erschwingliche Verbesserungen an der Bühne sein. Als nächsten Schritt werden in Abstimmung mit dem Bauamt der Erzdiözese die konkreten Maßnahmen geplant und an geeignete Professionisten vergeben. Die Durchführung der Arbeiten soll im Sommer 2018 erfolgen.

Für die Finanzierung dieses Vorhabens sollen teilweise die Erträge aus dem diesjährigen Flohmarkt herangezogen werden. Auf dem Zahlschein, der dem Dezember-Pfarrblatt beiliegt, haben Sie die Möglichkeit, durch entsprechendes Ankreuzen Ihre Spende der Pfarrsaalrenovierung zu widmen.

Der VVR ersucht Sie um Ihre großzügige Unterstützung, damit wir unseren Pfarrsaal auch in der Zukunft als ansprechenden Rahmen für die vielen Veranstaltungen der Pfarre zur Verfügung haben.

August Pruckner
für den VVR

Ort

Terminübersicht