St. Martin  |  St. Katharina  |  St. Edith  | Kontakt | Impressum

Ab 24. Juli 2020 werden alle Besucherinnen und Besucher der hl. Messen gebeten, wieder Mund-Nasenschutz anzulegen und zwar beim Betreten und Verlassen der Kirche. mehr …

Gesegnete Weihnachtszeit!

Dezember 2019

Weihnachten 2019 in Aspern

Weihnachten ist ein liebevolles Fest

Das Fest, an dem Gott der Welt sein Lächeln geschenkt hat. Weil er sie liebt, seine Schöpfung und seine Geschöpfe und besonders die Menschen, sein Abbild. So sehr, dass er einer von ihnen werden wollte im lächelnden Kind, liebend geliebt. So sehr, dass er seinen Lieblingsgeschöpfen einen eigenen, freien Willen geschenkt hat, mit dem sie sich gegen ihn selbst richten können. Er bekam es zu spüren am eigenen Leib. Doch das Lächeln des Kindes trug die Tränen des Schmerzensmannes und wuchs zum Osterlachen. Von der Weihnacht über die Karnacht zum Ostermorgen führt seither unser Weg. Gott sei Dank. Ja, Weihnachten ist ein liebevolles Fest.

Anne Weinmann

Weihnachten 2017 Wir wünschen allen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest

und laden herzlich zur Mitfeier unserer Gottesdienste in der Weihnachtszeit ein!

Dienstag, 24. Dezember, Heiliger Abend

  • 10 Uhr: Treffpunkt zum Weihnachtsliedersingen im Pflegewohnhaus Donaustadt (bis 12 Uhr).
  • 14:30 und 16 Uhr: Krippenandachten für Kinder und Erwachsene – in der Pfarrkirche St. Martin
  • 16 Uhr: Krippenandachten in der Pfarrkirche und auch in St. Katharina und in St. Edith Stein.

Weihnachtskrippe in der PfarrkircheHeute kann das Licht von Bethlehem nach Hause mitgenommen werden.

  • 22 Uhr: Christmette in St. Katharina, Bergengasse
  • Um 23:15 Uhr wird die Kirche geöffnet.
    Von 23:30 bis 24 Uhr: Turmblasen
    24 Uhr: Christmette in der Pfarrkirche St. Martin

Die Weihnachtskrippe in der Pfarrkirche

Mittwoch, 25. Dezember, Christtag

  • Weihnachten in der Pfarrkrichehl. Messen um 8 Uhr, 9:30 Uhr in St. Martin
    um 11 Uhr Messe in polnischer Sprache
  • hl. Messe um 10 Uhr in St. Katharina
  • hl. Messe um 11:15 Uhr in St. Edith Stein
  • 19 Uhr: feierliche Vesper vom Christtag

Donnerstag, 26. Dezember, Stephanitag

  • hl. Messen um 8 Uhr und 9:30 Uhr
  • 19 Uhr: feierliche Vesper vom hl. Stephanus

Samstag, 28. Dezember

Sonntag, 29. Dezember, Fest der heiligen Familie

  • hl. Messen um 8 Uhr, 9:30 Uhr und 19 Uhr in St. Martin
  • hl. Messe um 9:30 Uhr in St. Katharina
  • hl. Messe um 11:15 Uhr in St. Edith Stein

Dienstag, 31. Dezember, Silvester

  • hl. Messe um 8 Uhr in St. Martin
  • 18 Uhr: Jahresschlussmesse mit Silvesterpredigt in der Pfarrkirche. Im gemeinsamen Lob und Dank blicken wir zurück auf das abgelaufene Jahr 2018.
  • 23:30 - 24 Uhr: stilles Gebet in der Pfarrkirche – Großer Gott, wir loben dich

Dienstag, 1. Jänner 2019, Neujahr

  • hl. Messen um 8 Uhr und 9:30 Uhr (Hochamt) in St. Martin
  • hl. Messe um 11:15 Uhr in St. Edith Stein, anschließend Neujahrsjause
  • 19 Uhr: Vesper vom Hochfest der Gottesmutter Maria in St. Martin

Montag, 6. Jänner 2019, Epiphanie – Hl. Drei Könige

  • hl. Messen um 8 Uhr, 9:30 Uhr (Hochamt) und 19 Uhr in St. Martin mit den SternsingerInnen
  • hl. Messe, Kinderkirche um 11:15 Uhr in St. Edith Stein

Die Sammlungen in den Gottesdiensten am Heiligen Abend, bei den Christmetten und am Christtag kommen den pfarrlichen Caritasprojekten (Straßenkinderheim in Kiew und LE+O – Lebensmittelausgabe für Bedürftige) zugute.

 

 

Ort

Terminübersicht