St. Martin  |  St. Katharina  |  St. Edith  | Kontakt | Impressum

Die aktuelle Covid19-Entwicklung in Wien erfordert den Gebrauch von Mund-Nasenschutz während des gesamten Gottesdienstes sowie reduzierten Gesang. mehr …

Klimaoase - Sommerfrische im Pfarrgarten

August 2020

Die Idee zu diesem Projekt kam von der Pfarr-Caritas. Der Sinn dieser Aktion bestand darin, besonders armutsbetroffene Menschen, die in schlechten Wohnverhältnissen leben müssen, die einsam sind oder auch nur eine Abkühlung suchen, im Pfarrgarten unter schattenspendenden Bäumen einen Rückzugsort anzubieten. Dieses Projekt war eine Kooperation zwischen Caritas und Pfarren in Wien und NÖ. 16 Pfarren machten bereits mit und machten die Pfarrgärten den Stadtbewohner*innen in den Sommermonaten zugänglich.

Unsere Pfarre öffnete den Pfarrgarten in den Monaten Juli und August, jeweils an Montagen in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. Leute kamen bezirksübergreifend zu uns und fanden bei den bereitgestellten Heurigenbänken mit Tischen ein schattiges Plätzchen. Dort wurden sie von freiwilligen Helfer*innen mit kühlen alkoholfreien Erfrischungsgetränken und Imbissen versorgt. Zum Großteil kamen wöchentlich dieselben „Gäste“ mit Freude zu uns. So entstanden sogenannte Plauderrunden. Manche Personen zogen ein leeres stilles Plätzchen vor, um ungestört lesen zu können. Vereinzelt wurde auch seitens der Caritas Live-Musik angeboten.

Es ist vorstellbar, dass diese Aktion auch in Zukunft fortgeführt wird, da aufgrund des Klimawandels sehr heiße Sommermonate zu erwarten sind. Klima Oase zeigt, was wirklich
wichtig ist! Nicht der angeblich glücklich machende Konsum ist existenziell bedeutsam, sondern das Bedürfnis nach sozialer Resonanz. Mit diesem Angebot schenken wir den Menschen Aufmerksamkeit, Wertschätzung und fördern den Kern unseres Menschseins.

Johann Pigisch

Ort
  • Pfarrgarten, Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien (bei Schönwetter)

Terminübersicht