Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Sinasi BOZATLI – Colours of Life

Diese Ausstellung war schon die 11. in der Reihe der „Kunst in der Kapelle“.

Als „Colours of Life“ – „Farben des Lebens“ präsentierten sich die Werke des türkisch-österreichischen Künstlers Sinasi Bozatli in der Anna-Kapelle unserer Pfarrkirche.

Gemeinderätin Renate Winkelbauer stellte den 50 TeilnehmerInnen der Vernissage am Freitag, 18. Juni 2004 den Maler, Bildhauer und Grafiker vor und bezeichnete ihn als „Weltkünstler“. In Ankara geboren lebt und arbeitet Bozatli seit 1987 in Wien; hier hat er auch nach seinem Studium in Ankara an der Hochschule für Angewandte Kunst Studien in Malerei und Grafik absolviert; auch in New York betreibt er ein Atelier und arbeitet zeitweise dort. In den USA, in der Türkei und in Österreich hat er ausgewählte Einzelausstellungen veranstaltet.

Bezirksrat Otto Affenzeller, ein treuer Besucher unserer Vernissagen, der in unserem Bezirk die verschiedenen Kulturaktivitäten fördert und unterstützt, lobte die Zusammenarbeit mit der Pfarre und das Engagement von Assad Tabatabai und Irmgard Matzinger.

Bei der Vernissage wirkte auch das junge R-A-B Flöten-Trio mit Rebgecca Voss, anja Haschke und Benjamin Tabatabai. Viel Applaus für die jungen Künstler und den engagierten Maler Sinai Bozatli.

Vernissage - Colours of Life Vernissage - Colours of Life Vernissage - Colours of Life

Vernissage - Colours of Life Vernissage - Colours of Life Vernissage - Colours of Life

Vernissage - Colours of Life Vernissage - Colours of Life Vernissage - Colours of Life

Sinasi BOZATLI

  • Bozatli wurde 1962 in Ankara geboren.
  • 1984 absolvierte er in Ankara die Universität Gazi für Malerei und Bildhauerei.
  • 1992 schloss er erfolgreich sein Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien ab.
  • Von 1989 bis 2000 unternahm er zahlreiche Reisen unter anderem nach Kuba, USA, Kenia und Südafrika.
  • Seit 1998 hat er ein Atelier in New York und arbeitet zeitweise in den USA.