Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Offizielle Eröffnung der Langen Nacht der Kirchen - Wir stellen vor: Das Altarbild von St. Edith Stein

Die verantwortliche Seelsorgerin Pastoralassistentin  Bernadette Schilling und Pfarrer Georg Stockert  begrüßen Sie im neuen Seelsorgezentrum der Pfarre Aspern. Der Künstler Briant Rokyta stellt sein Altarbild vor, das der Heiligen Edith Stein gewidmet ist. Die ersten 30 Besucher und Besucherinnen erhalten als Geschenk ein künstlerisches Unikat aus dem Entstehungsprozess dieses Bildes!