Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Macht heiraten glücklich? - Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung - Lange Nacht der Kirchen

Sonja und Martin leiten Eheseminare für Brautpaare,  Monika begleitet Liebende als Hochzeitsplanerin, Gerda gestaltet freie Rituale als Brücke in die Partnerschaft, Hermi ist seit mehr als 60 Jahren verheiratet. Sie kommen miteinander ins Gespräch: Braucht die Liebe ein offizielles Fest? Ist die Hochzeit wirklich der schönste und wichtigste Tag im Leben? Und: Was ist der „Vorteil“, kirchlich zu heiraten?

Unterstützt durch  den Fachbereich Ehevorbereitung der Katholischen Kirche in der Erzdiözese Wien.