Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Unsere „Spenden für Kiew”…

…kommen bei den Kindern an. Davon konnten sich Helga Tippel und ihr Sohn Manfred im vergangenen November bei ihrem Besuch im Straßenkinderheim ACPERN in Kiew überzeugen. Im Lauf der Jahre konnte Vera Koshil (Bild rechts) mit Hilfe der Caritas Wien das 30-Betten-Kinderheim auch für andere Projekte erweitern: eine Mutter-Kind- Station, Job-Training für Jugendliche, Nachmittagsbetreuung für Kinder aus sozial schwierigen Familien und mehr.

Wir danken allen, die durch ihre treuen Spenden und die Mitarbeit bei den diversen Aktionen wie Punschstand, Flohmarkt, Kartoschkiverkauf oder Nikolausbesuche die € 40.000,– ermöglicht haben, die wir dem Kinderheim 2018 überweisen konnten. Auch die mehrmals monatlich gesandten Bananenschachteln mit Kleidern, Schuhen, Spielzeug oder Verbandsmaterial kommen gut an und erleichtern den für die Kinder nicht leichten Alltag in der Ukraine.

Bericht vom November 2018