Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Frühjahrsputz ist angesagt!

Steht in Ihrem Bücherregal auch die eine oder andere Bibel-Ausgabe? Nehmen Sie sie doch kurz heraus! Wenn es dabei staubt, dann wäre es wieder einmal an der Zeit, die Bibel auch aufzuschlagen und darin zu lesen ;-)

Oder lesen Sie lieber online? Sie finden die Bibel in verschiedenen deutschen und anderssprachigen Übersetzungen auf www.bibleserver.com. Auf dem Smart-Phone ist die Bibel auch immer mit dabei: Die App „Die Bibel EÜ“ bietet die gesamte Bibel in der neuen Einheitsübersetzung.

Meine Lieblingsverse…

…in der Bibel sind aus dem Buch Jesaja die Anfangsverse im Kapitel 43. Ich habe diese Verse als Teenager in einem meditativen Lied kennen gelernt, das wir in der Pfarrjugend oft gesungen haben: „Fürchte dich nicht, denn ich erlöse dich und rufe dich bei deinem Namen.“

Das ist doch eine tolle Zusage Gottes! Also wollte ich wissen, wie die ganze Stelle lautet: „Jetzt aber – so spricht der HERR, der dich erschaffen hat, Jakob, und der dich geformt hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich ausgelöst, ich habe dich beim Namen gerufen, du gehörst mir!”

Wenn du durchs Wasser schreitest, bin ich bei dir, wenn durch Ströme, dann reißen sie dich nicht fort. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst du nicht versengt, keine Flamme wird dich verbrennen.“

Susanne Prechelmacher