Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Aktuell

Gesegnete Osterzeit!

Gesegnete Osterzeit!
Halleluja! Jesus ist auferstanden. Wir wünschen allen den Frieden des Auferstandenen und eine gesegnete Osterzeit. Strahlend zieht die Liebe Gottes weiter …
Träume statt Tränen
Träume statt Tränen
„Eine Spende von 10.000 Euro hat uns abermals für das Kinderzentrum Aspern in Kiew erreicht, und dafür möchte ich mich sehr herzlich weiter …
Jesus will bei dir zu Gast sein!
Jesus will bei dir zu Gast sein!
31 Kinder wurden seit November in monatlichen Projektvormittagen in St. Edith Stein auf die Erstkommunion vorbereitet. Dazu gehörten spielerisch-kreativ weiter …

Amaretto

Amaretto
von Ulli Brée Nächtlicher Stadtpark. Ein Mann ohne Schuhe. Eine Obdachlose. Eine Parkbank.  Kein Handy. Zwist und Hader. Empathie und weiter …
Lange Nacht der Kirchen
Lange Nacht der Kirchen
Es lohnt sich, vorbei zu schauen! „Auch blieben sie die Nacht über um das Haus Gottes“ (1. Buch Chronik 9,27 ) lautet das Motto der Langen weiter …
Traismaurer Gospelchor
Traismaurer Gospelchor
Gegründet 1997, feiert der Traismaurer Gospelchor sein 20-jähriges Jubiläum mit einer großen Konzerttournee quer durch Österreich. Der weiter …

Jungscharlager 2018

Jungscharlager 2018
Das nächste Jungscharlager findet vom 7. - 14. Juli 2018 wieder in der Jugendherberge Adalbert Stifter in Aigen/Schlägl statt. Die Lagerleitung weiter …
„Gräfin Mariza“
„Gräfin Mariza“
Fahrt zu den Seefestspielen Mörbisch zu Emmerich Kálmáns Operette „Gräfin Mariza" Abfahrt 17:30 Uhr, Autobus und Karte weiter …
Albanien und Mazedonien
Albanien und Mazedonien
9-tägige Bildungsreise der Pfarre Aspern Wussten Sie, dass der Apostel Paulus wahrscheinlich höchstpersönlich im Raum des heutigen Albanien weiter …
Rückblick
Ostern für Kinder
Ostern für Kinder
Erstmals gab am Gründonnerstag in St. Edith Stein einen Vormittag für Kinder, bei dem sich alles rund um die Feierlichkeiten der Karwoche bis weiter …
Emmausgang um den See
Emmausgang um den See
Das Leben gehen ... Als ich vor Kurzem zwischen Alltag und Alltag ein Stück Weg gegangen bin, habe ich die Besonderheit des Gehens wieder entdeckt: weiter …
Herta und Hans
Herta und Hans
Einen blauen Montag gibt es nicht für Herta Jones und Hans Pigisch. Die beiden leiten ein Team ehrenamtlicher MitarbeiterInnen, die seit neun (!) weiter …
Such… dein Buch
Such… dein Buch
Bücherregal in St. Edith Wir haben ein neues Angebot in St. Edith! Frau Brigitte Berger hat uns dankenswerterweise den Großteil ihrer Bücher weiter …
Oberleuthnerhof
Oberleuthnerhof
Er wurde vor einigen Jahren als einer der hässlichsten Plätze in Wien bezeichnet: Der Oberleuthnerpark im Zentrum von Aspern wurde so in den weiter …
Die Tschaike
Die Tschaike
– auch Nassade oder Nasse genannt, war ein langes, schmales und flaches Ruderboot aus Holz. Es wurde vor allem für Kampf-, aber auch für weiter …
Wanted
Wanted
Die betreute Wohngemeinschaft GIN im Einzugsgebiet von St. Katharina wandte sich vor über zehn Jahren mit der Bitte an Pfarrer Georg: „Ob weiter …
action 3 hl-geist.com
action 3 hl-geist.com
Begabung - Stärkung - Begeisterung In Jugendlichen stecken viele Talente. Der Heilige Geist soll die Firmlinge stärken, diesen Fähigkeiten weiter …
Kreuzweg durch die Straßen von Aspern
Kreuzweg durch die Straßen von Aspern
Gehn, wo kein Weg ist Treffpunkt vor der Pfarrkirche Auch heuer fand wieder der traditionelle Kreuzweg durch die Straßen von Aspern statt … weiter …
Vorschau

Die Schöpfung genießen

Ich stehe am Meer
sehe die Weite
rieche das Salz
höre die Wellen
spüre den Wind den Sand
und genieße Gottes Schöpfung

Ich laufe durch eine Wiese
sehe die Blütenpracht
rieche ihren Duft
höre die Insekten
spüre das Luftflimmern
das Gedeihen
und genieße Gottes Schöpfung

Ich stehe vor einem Berg
sehe die Masse
rieche ihre Klarheit
höre den Bach
spüre die Kraft
den Fels
und genieße Gottes Schöpfung

Ich stehe im Wald
sehe die Stämme
rieche das Harz
höre die Vögel
spüre den Humus
den Luftzug
und genieße Gottes Schöpfung

Norbert Copray