Pfarre Aspern

Die Pfarre Aspern ist die größte Pfarrgemeinde der Erzdiözese Wien. Auf dem Asperner Heldenplatz, am Rand des alten Ortskerns ist das Pfarrzentrum mit der Pfarrkirche St. Martin. Pfarrer ist Georg Stockert.

Pfarrkirche und Pfarrzentrum St. Martin

Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien (Karte)

Telefon: 282 23 06-11

Fax: 282 23 06-12

E-Mail-Nachricht an die Pfarre: Kontaktformular

Pfarrkanzlei

Die Pfarrkanzlei in St. Martin ist Anlaufstelle für alle Fragen und Anliegen, die das Gemeindeleben und die Kirche betreffen.

Öffnungszeiten:

  • Mo-Fr von 8:00 bis 12:00 Uhr
  • Do auch von 15:00 bis 19:00 Uhr

Seelsorgezentrum St. Katharina von Siena

Bergengasse 6/1, 1220 Wien weiter …

Seelsorgezentrum St. Edith Stein

Maria-Tusch-Straße 11, 1220 Wien, Seestadt weiter …

Polnische Gemeinde

In St. Martin ist auch eine Gemeinde polnischer Christen beheimatet. weiter …

Newsletter

Wir bieten auch Newsletter mit verschiedenen Schwerpunkten an. weiter …

Bankverbindung

Raiffeisenbank Niederösterreich-Wien

IBAN: AT 55 32000 000 065 054 65

BIC: RLNWATWW

lautend auf Pfarre Aspern

Ein Wort zum Nachdenken:

Aufbruch

Selig, die das Interesse des anderen lieben wie ihr eigenes - denn sie werden Frieden und Einheit stiften.
Selig, die immer bereit sind, den ersten Schritt zu tun - denn sie werden entdecken, dass der andere viel offener ist, als er es zeigen konnte.
Selig, die nie sagen: Jetzt ist Schluss! - denn sie werden den neuen Anfang finden.
Selig, die erst hören und dann reden - denn man wird ihnen zuhören.
Selig, die das Körnchen Wahrheit in jedem Diskussionsbeitrag heraushören - denn sie werden integrieren und vermitteln können.
Selig, die ihre Position nie ausnützen denn sie werden geachtet werden.
Selig, die nie beleidigt oder enttäuscht sind; denn sie werden das Klima prägen.
Selig, die unterliegen und verlieren können; denn der Herr kann dann gewinnen.

Klaus Hemmerle,
Bischof von Aachen