Pfarre Aspern – St. Edith Stein

Seelsorgezentrum

Maria Tusch Straße 11, 1220 Wien (Karte)

In der Seestadt wurde am 17. April 2016 dieses neue Seelsorgezentrum und ein Famileinberatungszentrum der Erzdiözese Wien eröffnet.

Wir wollen nicht nur Kirche/Gemeinde FÜR die Menschen sein, sondern vor allem MIT den Menschen! In seinem ersten Apostolischen Schreiben „Evangelii Gaudium“ (= Die Freude der Frohen Botschaft“) schrieb Papst Franziskus: „Die Freude aus dem Evangelium ist für das ganze Volk, sie darf niemanden ausschließen.“

Unter diesem Leitsatz ist es unser Ziel für St. Edith Stein, alle willkommen zu heißen. Jeder einzelne Mensch bringt besondere Fähigkeiten und Charismen mit, die für die Gemeinschaft von großer Bedeutung sind.

Öffnungszeiten

  • Sonntag: 10:30 - 13:00 Uhr, hl. Messe: 11:15 Uhr
  • Mittwoch: 13:30 - 15:00 Uhr
  • Freitag: 18:30 - 20:00 Uhr
  • ... und nach Vereinbarung.

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Warum Edith Stein? Wer war Edith Stein?

Die nächsten Termine in der Seestadt:

11:15 hl. Messe

anschließend Sektempfang

für † Schwester Poldi
12:15 Sektempfang

Alle „Geburtstagskinder“ des Mai und Juni – vor allem aus der Seestadt - laden wir herzlich zu einem kleinen Sektempfang nach der Messe im Seelsorgezentrum ein.

17:00 Gebetskreis
18:30 Gemeindeausschuss
11:15 hl. Messe
11:15 hl. Messe
11:15 hl. Messe

Das waren die einzelnen Stationen bis zur Eröffnung:

Ostersegen

Gott schenke dir ein „neues Herz“:
Dass du lebendig bist und froh,
Dass du Liebe empfangen
und austeilen kannst.
Dass du wach und aufmerksam
einstehst für Frieden
und Gerechtigkeit.
Gott segne dein Herz
in dieser heiligen Osterzeit!

Petra Pories