Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Junges Festl

Samstag, 30. April 2011 , 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Junges Festl

Lang genug gefastet - wir sind durch gestartet …

… mit dem Jungen Festl für Alle, das letzten Samstag im Pfarrhaus stattgefunden hat.

Das Fest diente einerseits, um zu zeigen: JA - es gibt Jugend in Aspern. Wir möchten zum Beispiel an Hand der "offenen Bühne", wo Sketches vorgeführt oder Gedichte vorgetragen werden, gesehen werden und durch viel laute und rockige Musik, wie durch Einzelauftritte, MfG und Sugarfreexs, gehört werden.

Andererseits kamen alle Einnahmen dieses Abend der Renovierung des Jugendkellers zu Gute - und das mit Erfolg.
Dank der Spenden, dem Verkauf von Speis und Trank und einer Versteigerung kamen wir auf die stolze Summer von 1000 €.

Danke an Alle die dabei waren - ihr werdet sicher bald wieder von der Jugend hören!

Lisa Dworschak

Junges Festl Junges Festl Junges Festl

Junges Festl Junges Festl Junges Festl

Junges Festl Junges Festl

weitere Fotos gibt es auf Facebook.

Das waren Einladung und Programm (pdf)

Jesus sagte: „Lasst die Kinder zu mir kommen“ (Mk 10,14). Kinder wachsen heran, sie werden älter und ehe man sich versieht, sind sie zu jungen Erwachsenen geworden. Aber wo sind sie dann? Können wir die Jugendlichen heute noch in der Kirche finden?

Ja: Sie sind da, sie kommen in großer Zahl zur Firmung und wer schon einmal eine „Jugendmesse der anderen Art“ besucht hat, wird wissen, dass man auch im Gottesdienst viele junge Menschen antrifft. Was fehlt aber, um auch diesen Leuten ein zu Hause in der Pfarrgemeinde zu geben? Das ist ganz klar – der Raum, denn nur wo ich mich wohl fühle, bin ich auch wirklich daheim.

Deswegen wollen wir, das Team des Jugendausschusses, den Jugendkeller renovieren. Dazu braucht man aber mehr als motivierte Menschen, fleißige und geschickte Hände und Teamgeist. Ein Renovierungsprojekt braucht auch finanzielle Unterstützung. Wir luden daher am Samstag, 30. April 2011 zu einem Benefizevent der besonderen Art in den Pfarrsaal ein. Unter dem Titel „Junges Festl für Alle“ wurde ein reiches Programm für jede Altersgruppe geboten. Von Tänzen und Spielen für die Kleinen, über Live-Acts, die den Keller gewaltig rockten bis hin zur Comedy-Zaubershow für Groß und Klein war für jeden das Richtige dabei. Eine virtuelle Führung durch den Jugendkeller sollte Einblick geben, was in Zukunft geschehen soll. Bei Kaffee, Kuchen und gegrillten Leckerbissen bestand die Möglichkeit, das Jugendteam und dessen Arbeit näher kennen zu lernen und Visionen auszutauschen.

 

 


Ort

Terminübersicht