Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Rückblick auf Le+O

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Mitte November waren es zwei Jahre, seit die Caritas mit dem Projekt in 10 Pfarren Wiens begonnen hat, eine davon ist Aspern. LE#+O hat sich sehr bewährt und wird nicht mehr als Projekt, sondern als fixe Einrichtung der Caritas geführt.

Zur Erinnerung: LE#+O steht für Lebensmittel und Orientierung = Abgabe von Lebensmitteln an armutsgefährdete Menschen gegen die Bezahlung von 1 Euro sowie kostenlose Beratung und Hilfestellung durch professionelle, diplomierte Sozialarbeiter bei Problemfällen und in schwierigen Lebenssituationen.

In Aspern findet LE#+O jeden Montag Nachmittag statt. Da wir eine große Pfarre sind, hatten wir das Glück, viele engagierte Mitarbeiter zu gewinnen, aber nicht nur aus unserer Pfarre, sondern auch aus anderen Pfarren des Dekanats. Dies führt dazu, dass wir die einzelnen Mitarbeiter in einem Zeitabstand von 3-6 Wochen nur einmal zum ehrenamtlichen Dienst bitten müssen.

In den 10 Pfarren Wiens konnte LE#+O in 2011 rund 3.850 armutsbetroffenen Haushalten, das sind 10.100 Menschen, darunter 4.600 Kinder, mit einer Gesamtmenge von 411.037 kg genießbaren und einwandfreien Lebensmitteln helfen. Lebensmittel, die ansonsten zum Großteil vernichtet worden wären.

Auf Aspern bezogen betrifft dies ca. 27.000 kg Lebensmittel, die heuer an 48 Ausgabetagen verteilt wurden. (Das sind in etwa 370 Haushalte mit 556 Erwachsenen und 670 Kindern). Dazu aber braucht es viele Ehrenamtliche, die ihre Zeit und Energie zur Verfügung stellen.

In Aspern sind das derzeit 65 ehrenamtliche Helfer. Pro Woche 13-15 Personen = ca. 90 Stunden = rund 4.300 ehrenamtliche Stunden pro Jahr.

Wir möchten uns bei unserem Team bedanken, denn ohne ihre Hilfe wäre dieser Einsatz nicht möglich. Ein herzliches Dankeschön aber auch allen, die uns mit Warenabgaben oder finanzieller Hilfe unterstützen. Wir freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.

LE#+O richtet sich an Menschen mit niedrigem Einkommen, unabhängig von Religionsbekenntnis oder Herkunft.

Herta M Jones und Johann Pigisch
LE#+O-Koordinatoren

Link …


Terminübersicht