St. Martin  |  St. Katharina  |  St. Edith  | Kontakt | Impressum

Aktuelle Regeln für Gottesdienste in der Erzdiözese Wien
Rahmenordnung der Bischofskonferenz ab 22. November!
Das Tragen einer FFP2-Maske ist während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend.

Gedenkveranstaltung

Sonntag, 18. Mai 2014 – 08:00 bis 09:00 Uhr

205. Jahrestag der Schlacht bei Aspern

Bei Regen versammelten sich heuer die Traditionsverbände und Zuschauer zum Gedenken an die Schlacht von Aspern vor dem Asperner Löwen. Die obligaten Ansprachen und Salutschüsse durften bei diesem Erinnern an die furchtbaren und so verlustreichen Kämpfe nicht fehlen.

Nach dem Zug zum Artilleriedenkmal erzählte im Pfarrsaal Prof. Gerhard Tötschinger manche Anekdote aus der reichen Asperner und Eßlinger Geschichte.

Gedenkfeier Gedenkfeier Gedenkfeier

10:45 Uhr: Aufstellung beim Löwendenkmal

11:00 Uhr: Ansprachen, Kranzniederlegung und Salutschuss, Kranzniederlegung

11:30 Uhr: Marsch mit Musikzug zum Artilleristendenkmal – Siegesplatz, Salutschuss, Kranzniederlegung

11:45 Uhr: Kranzniederlegung und Salutschuss

12:00 Uhr: Gerhard Tötschinger – Lesung im Pfarrsaal – Thema: „Dies und das – Geschichten von Aspern und Eßling“

ab 13:30 Uhr: Gemütlichkeit und Verpflegung im Pfarrgarten.

Das Team des Museums Aspern Essling 1809

Ort

Terminübersicht