„Der Liebestrank“

Donnerstag, 18. August 2016 , 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Oper in St. Margarethen

Der LiebestrankWährend im Sommer 2016 die Pfarrgemeinde St. Margarethen auf der großen Bühne des Steinbruchs die traditionsreichen Passionsspiele abhält, laden wir Sie ein, sich auf der Ruffinibühne gleich nebenan von Gaetano Donizettis hinreißend melancholischer Opernkomödie „Der Liebestrank“ verzaubern zu lassen. Die im Süden des Steinbruchs gelegene Ruffinibühne, benannt nach Romulo Ruffini, dem Leiter des Fürst Esterházyschen Steinbruchs, bietet eine spektakuläre Naturkulisse und eine einzigartige Atmosphäre. Die intimere Atmosphäre der Ruffinibühne ist wie gemacht für das malerische Dorf, in dem eine der schönsten Komödien der italienischen Opernliteratur spielt. Die hinreißenden Melodien Donizettis verschmelzen mit dem charmanten Witz der Komödienhandlung. Wenn zum Sonnenuntergang Nemorinos berühmte Arie „Una furtiva lagrima“ erklingt, werden Sie dem Zauber eines unvergesslich romantischen Opernerlebnisses erliegen.

Bus und Eintritt:

  • Kategorie 5: € 40,–
  • Kategorie 4: € 50,–

Anmeldung in der Pfarrkanzlei

Link:

http://www.arenaria.at/


Terminübersicht