Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Danke für die Hilfe aus Aspern!

Dienstag, 29. März 2016

Seit fast 20 Jahren unterstützt die Pfarre Aspern das Projekt Straßenkinderheim der Wiener Caritas in Kiew. Stolz zeigen die Kinder ihre Plastiksäckchen, die mit den zyrillischen Buchstaben ACPERN, dem Namen des Heimes bedruckt sind: Hilfe aus Österreich!

Projekt Straßenkinderheim Projekt Straßenkinderheim Projekt Straßenkinderheim

Projekt Straßenkinderheim Projekt Straßenkinderheim

Im Vorjahr wurden von der Pfarre € 46.000,– über die Caritas Wien an das Straßenkinderheim überwiesen – für den Betrieb des Heimes und für den Transport der Sachspenden. Dank der verschiedenen Aktionen und Sammlungen konnten wir dieses Geld wieder aufbringen. So kamen beim letzten Caritas-Flohmarkt Anfang März € 9.540,– zusammen. Die Hälfte dieses Ertrages wurde für das „Kiew-Konto“ gutgeschrieben, die andere wird für das Le+O-Projekt und für die bedürftigen Menschen hier im 22. Bezirk verwendet.

Pfarrer Georg Stockert

Ort

Terminübersicht