Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Neue Wege gehen …

Dienstag, 1. November 2016 , 08:30 Uhr

So wie nicht alle Wege und Straßen, auf denen wir unterwegs sind, immer geradeaus führen, so gibt es auch im Leben die eine oder andere Abzweigung.

Auch für mich ist es nun soweit, eine solche Abzweigung zu nehmen und einen neuen Weg in meinem Leben einzuschlagen.

Nach zweieinhalb Jahren als Pastoralassistentin bei euch in Aspern beginnt ab Dezember 2016 mein neuer Weg, der mich in die Polizeischule führen wird.

Manchmal braucht es eben die eine oder andere Kurve, um herauszufinden, wohin der Weg schlussendlich führt.

Ich bin sehr dankbar für die Zeit, die ich in Aspern verbringen konnte, für die vielen tollen Menschen, die in mein Leben getreten sind, für alle guten Gespräche und die Wertschätzung, mit der mir von Beginn an begegnet wurde. Für den Spaß an meiner Arbeit, den ich hatte, besonders die extrem engagierte Mitarbeit der Gemeinde!

Ein ganz großes Dankeschön geht auch an meine KollegInnen und meinen Chef Georg Stockert, für die fruchtbare Zusammenarbeit, die eine oder andere anregende Diskussion und die gute Stimmung, die zwischen uns geherrscht hat und es immer noch tut!

Wer mich kennt, weiß, dass ich keine Frau der großen Worte bin, sondern lieber etwas tue, daher jetzt auch nur ganz kurz: Es soll kein Abschied für immer sein! Ich werde Aspern gerne auch in Zukunft erhalten bleiben sozusagen, besonders natürlich „meiner“ Seestadt und auch der Firmvorbereitung. Ich freue mich schon jetzt, wenn ich auch weiterhin ein Teil dieser Gemeinde sein darf!

Bis bald in Aspern,
eure Martina

Wir wünschen Mag. Martina Breuer alles Gute und Gottes Segen für die Ausbildung, den neuen Beruf und ihre weitere Zukunft!

Martina Breuer - Autorin

Ort

Terminübersicht