„Zufrieden mit Ihren Schäfchen?“

Montag, 1. Mai 2017,

„Wie viele Schäfchen gehören zur Pfarre Aspern?“

– so werde ich als Pfarrer manchmal von Menschen gefragt. Am liebsten würde ich antworten: „Gar keine, wir haben im Pfarrhof keinen Schafstall!“

Schäfchen in AspernIch weiß, dass diese Fragen nicht böse gestellt sind, aber ich spreche lieber von Menschen als von blökenden Schafen. Ich finde es auch nicht in Ordnung, wenn z.B. vom schwarzen Schaf in der Familie abfällig gesprochen wird.

Andererseits bezeichnet die Bibel gerne das Verhältnis Gottes zu den Menschen mit dem Bild vom Hirten mit seiner Schafherde. Schon in den ältesten Katakomben in Rom ist Jesus als „Guter Hirte“ dargestellt. Der Hirte, der das verlorene Schaf auf seiner Schulter trägt; dessen Stimme von den Schafen erkannt wird; der inmitten einer Schafherde steht, um sie zu schützen und zu behüten.

Es sind Bilder des Vertrauens, der Zusage und des Versprechens Gottes: „Ich lasse euch nicht allein, ich bin mit euch.” Ich glaube, das fühlen auch die Erstkommunionkinder von St. Katharina, wenn sie ihre Schäfchen in den Händen halten und das alte Psalmenlied singen.

Der HERR ist mein Hirt, nichts wird mir fehlen. Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser. Meine Lebenskraft bringt er zurück. Er führt mich auf Pfaden der Gerechtigkeit, getreu seinem Namen.

Schäfchen in AspernAuch wenn ich gehe im finsteren Tal, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab, sie trösten mich. Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, übervoll ist mein Becher. Ja, Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang und heimkehren werde ich ins Haus des HERRN für lange Zeit. (Psalm 23)

Wenn ich selber diesen Psalm 23 singe oder bete, dann erlebe und erfahre ich mich auch als ein Schaf... getragen und gehalten von Gott, trotz der Ängste und Sorgen, die viele heute belasten. So ein Vertrauen in den „Guten Hirten“ tut gut. Ich denke, wir brauchen dies alle.

Pfarrer Georg Stockert

Georg Stockert - Autor

Ort

Terminübersicht