Fragebogenaktion: SOZIALKAPITAL

Freitag, 1. September 2017, bis Samstag, 30. September 2017

Fragebogen SozialkapitalUnsere Pfarre wurde seitens des Pastoralamtes der Erzdiözese Wien angefragt, an einer wissenschaftlichen Untersuchung teilzunehmen: das sogenannte „Sozialkapital“ unserer Pfarre abzufragen. Die Erhebung wird im Rahmen des OECD-Projektes „Measuring Social Capital“ durchgeführt, deren Ziel es ist, den sozialen Zusammenhalt (=Sozialkapital) in verschiedenen Gemeinschaften zu messen, konket bei uns in der Pfarre Aspern zu messen.

In der letzten Zusammenkunft des Pfarrgemeinderates (PGR) im Juni wurden dieses Projekt und der Fragebogen vorgestellt. Schließlich haben die Mitglieder des PGR beschlossen, daran teilzunehmen.

Beim Eingang der Pfarrkirche, in den beiden Seelsorgestationen und in der Pfarrkanzlei liegen diese Fragebögen auf. Der Fragebogen kann auch hier bis Ende September heruntergeladen werden.

Der Fragebogen richtet sich an alle Mitglieder der Pfarrgemeinde ab dem vollendetem 18. Lebensjahr.

Es handelt sich sich um eine anonyme Befragung. Bitte beantworten Sie die Fragen nach Ihrem eigenen Gefühl und nach bestem Wissen. Markieren Sie die für Sie zutreffenden Antworten. Bitte geben Sie ihren Fragebogen bis Ende 11. Oktober in der Pfarrkanzlei ab. Dort liegt eine große Schachtel zum Einwerfen. Die Fragebögen werden auswärts ausgewertet, die Gesamtergebnisse werden wir auf der Homepage und in den Pfarrnachrichten veröffentlichen.

Die Studie soll Maßnahmen anregen, das Gemeinschaftsleben in der Pfarrgemeinde zu stärken.

Danke im voraus für Ihre Teilnahme!

Ort

Terminübersicht