Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Kreuzweg durch die Straßen von Aspern

Freitag, 23. März 2018, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Gehn, wo kein Weg ist Gehn, wo kein Weg ist

Treffpunkt vor der Pfarrkirche

Auch heuer fand wieder der traditionelle Kreuzweg durch die Straßen von Aspern statt … zu dem wir herzlich einluden! Und viele waren dieser Einladung gefolgt.

Ist es immer am besten, auf den Highways durch das Leben zu rasen? Zieht die Landschaft nicht manchmal zu schnell an uns vorbei? Sind die niedergetrampelten Pfade immer die zielführendsten? Verpassen wir vielleicht sogar manches Schöne, weil wir uns nicht trauen, auch mal einen eigenen Weg einzuschlagen?

„Gehen, wo kein Weg ist“ – das haben wir an diesem Abend versucht.

Wir gingen eine Runde durch den Ortskern - heuer anders herum: Asperner Heldenplatz - Siegesplatz - Ehrensteingasse - Wimpffengasse - Lobaugasse - Heustadelgasse - Hoechlegasse - Benjowskigasse - Asperner Heldenplatz - die letzte Station war in der Pfarrkirche.

Anschließend luden wir herzlich zur Agape im Pfarrsaal ein.

Ort

Terminübersicht