Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Albanien und Mazedonien

Montag, 17. September 2018 , 09:45 Uhr bis Dienstag, 25. September 2018 bis 20:00 Uhr

9-tägige Bildungsreise der Pfarre Aspern

Albanien und Mazedonien waren das Ziel von 24 ReiseteilnehmerInnen bei der heurigen Herbstfahrt. Neun sonnige Tage verbrachten wir in diesen beiden doch eher unbekannten Ländern am Balkan. Gastfreundschaft, köstliche Speisen, gute Hotels, beeindruckende Ausgrabungen (Gruppenbild im römischen Theater von Butrint, Foto: Rosemarie Held), – orthodoxe Kirchen mit wunderbaren Malereien, malerische Dörfer entlang der albanischen Adria und die Bootsfahrt zu den unterirdischen Quellen des Ohridsees waren die Höhepunkte dieser Reise.

Georg Stockert

9-tägige Bildungsreise Wussten Sie, dass der Apostel Paulus wahrscheinlich höchstpersönlich im Raum des heutigen Albanien gewirkt hat? Damals hieß die Region Illyrien: „So habe ich von Jerusalem aus in weitem Umkreis bis nach Illyrien überallhin das Evangelium Christi zur Erfüllung gebracht. … Jetzt aber habe ich in diesen Gegenden kein Arbeitsfeld mehr“ (Röm15,19 und 23). Albanien und die Zeugnisse der reichen Kultur der Illyrer sind auch Jahre nach der Öffnung der Region für den Tourismus nur wenigen bekannt. Mit der Befreiung aus Diktatur und Unterdrückung Anfang der 90er-Jahre des 20. Jahrhunderts kam die Religionsfreiheit, die sich heute in zahlreichen Neubauten von Moscheen und Kirchen manifestiert. Das gastfreundliche Land mit seinem angenehmen mediterranen Klima steckt voller Überraschungen – überzeugen Sie sich selbst!

Reiseprogramm Albanien Mazedonien

Reiseveranstalter: Biblische Reisen GmbH

Georg Stockert - Leitung


Terminübersicht