Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Fasching

Sonntag, 20. Jänner 2019 bis Dienstag, 5. März 2019

Fasching Hineinschlüpfen in eine andere Rolle,
sie spielerisch ausprobieren ohne Risiko,
Ungelebtes zum Klingen bringen,
heraus aus festgefahrenen Geleisen.
Den Ernst abstreifen, das Dunkle und Schwere,
nicht denken an Kriege und Krisen,
an Neid und Missgunst zwischen den Menschen,
an todbringende Krankheiten und Katastrophen.
Einmal der Sehnsucht nach Leichtigkeit nachgeben,
das Scherzen und Lachen ausprobieren
und Kraft daraus schöpfen.

Irmela Mies-Suermann,
Pfarrbriefservice.de

Heuer dürfen wir uns über einen besonders langen Fasching freuen, bevor dann am 6. März 2019 mit dem Aschermittwoch die große  Vorbereitungszeit auf Ostern beginnt. Beide Zeiten sind wichtig. „Wenn Fasten dann Fasten, wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn.“ – Pointiert nennt mit diesem Vergleich die große spanische Kirchenlehrerin Teresa von Avila im 16. Jahrhundert den Eigenwert der Fastenzeit aber auch des  manchmal ausgelassenen Faschings.

In allen drei Gemeinden freuen sich Kinder und Familien auf lustige Faschingsnachmittage. Die Devise ist: einfach vorbeikommen, miteinander ein paar lustige Stunden genießen.

Pfarrer Georg Stockert

Faschingstermine 2019

 

Ort

Terminübersicht