Nur schlechte Nachrichten

April 2022

Immer noch Corona. Klimakrise. Krieg in Europa. Menschen auf der Flucht. Unsicherheit. Angst. Armut.
Schon 1000e Verletzte und Tote …


Die Situation verwundet alle – irgendwie – im Denken, in unseren Herzen, unser Miteinander. Es reicht.


Gott hat das Böse und der Unfriede seiner Menschen schon vor Jahrhunderten gereicht. Deswegen hat er seinen eigenen Sohn Jesus in unsere Welt geschickt. Und mit ihm all seine Heilungskraft, Hoffnung und Liebe.
Nach 33 Jahren ist Gottes Projekt scheinbar gescheitert: Jesus wurde von Menschen umgebracht. Doch Gott hat das Ende der Liebe nicht zugelassen. Er selbst hat seinen Sohn aus dem Tod gerettet und ihm neues Leben geschenkt. So steht es in der Bibel, von zahlreichen Frauen und Männern gesehen, geglaubt und weitererzählt.


In St. Martin zeigt eine Statue des Auferstandenen: Seine Wunden sind noch da, doch Jesus steht aufrecht und
trägt die Fahne des Lebens für uns alle. Die ersten Worte des neu lebendigen Jesus an seine Freunde waren damals „Friede sei mit euch!“


Das ist sein Osterwunsch auch an uns heute 2022:
Friede für alle von Leid und Krieg Betroffenen.
Friede für die Armen und Bedrängten.
Friede für unsere zerstörte Welt.


Jesus, bitte segne unsere Herzen und die ganze Welt mit deinem lebendigen Frieden.
Gesegnete Ostern!

Besuchen Sie in den Ostertagen die Statuen des auferstandenen Jesus
in und vor der Pfarrkirche St. Martin und holen Sie das Osterlicht für
Ihr Zuhause in St. Edith Stein, St. Katharina oder St. Martin ab!

Ort

Terminübersicht

Kalender …

Freitag, 2. Juni

15:59 Lange Nacht der Kirchen 2023

16:00 Jungschar

16:00 Die Weisheit lädt dich ein: Gedankengalerie

16:00 Die Weisheit fragt nach: Info-Stand

16:00 Die Weisheit liest: Buch-Ausstellung

16:00 Die Weisheit stärkt: Segensfeier für Familien

16:00 Die Weisheit ist bunt: Kreativ-Angebote für Kinder

16:00 Die Weisheit verbindet: Die Kontaktstelle für Alleinerziehende

16:00 Die Weisheit belebt: Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle

16:00 Die Weisheit ist gerecht: EZA –Fairtrade-Stand

16:00 Die Weisheit verbindet: Die Kontaktstelle für Alleinerziehende

16:00 Generalprobe für Firmfeier

17:00 Die Weisheit staunt: Frauen in der Bibel

17:00 Die Weisheit spielt: Mitmach-Action

17:00 Die Weisheit genießt: Köstliches Buffet

17:00 Die Weisheit entdeckt: Führung durch die Seestadt

17:00 Die Weisheit singt: Mitmachkonzert

18:00 Die Weisheit sorgt vor: Nachhaltigkeitsworkshop

18:00 Die Weisheit ermutigt: Die Heilige Edith Stein

18:00 Die Weisheit entdeckt: Führung durch die Seestadt

18:00 hl. Messe der polnischen Gemeinde

18:30 Die Weisheit bewegt: RUACH – Beten & Bewegen

19:00 Anbetung

19:15 Die Weisheit heilt: Stärkendes Gebet

20:00 Die Weisheit betet: Gebets-Weg durch die Seestadt

20:00 Die Weisheit ruft: Berufen von Gott zur Liebe für die Menschen

21:00 Die Weisheit versöhnt: Friedensfeier am Campus der Religionen

21:45 Die Weisheit erleuchtet: Lichter-Prozession

22:30 Die Weisheit lobt: Worship und Lobpreis

23:30 Die Weisheit segnet uns: Nachtgebet

Samstag, 3. Juni

08:00 hl. Messe

08:30 Rosenkranz

10:00 hl. Messe - Firmung

11:30 projekt.gruppe 8

17:15 Beichtgelegenheit

18:00 hl. Messe - Vorabendmesse

Sonntag, 4. Juni

08:00 hl. Messe

09:30 hl. Messe - Firmung

09:30 hl. Messe - Kindermesse

10:00 Kaffee um 10 Uhr

11:15 hl. Messe

14:00 Tauffeier

19:00 hl. Messe - Junge Messe