Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Pfarrnachrichten in Aspern

Die Asperner Pfarrnachrichten haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Von einem mit Matrizen mühsam selbsthergestellten A4 Blatt zum 8-seitigen Vierfarbdruck mit professionellem Layout 2002. Die folgenden Bilder wollen diesen Wandel ein bisschen illustrieren.

Pfarrnachrichten 1972

Juli-August 1972

Leitartikel: Kirchenbau am Biberhaufen

Termine

siehe auch: aus alten Pfarrnachrichten

Pfarrnachrichten  1975

November 1975

Abschluss der Renovierungsarbeiten der Pfarrkirche und Orgelweihe (Elektronische Orgel), Titel von Hand gezeichnet

Leitartikel: Allerheiligen - Hl. Martin - wir

Termine

aus alten Pfarrblättern

Pfarrnachrichten  1979

April 1979

Ein neues Logo ziert das Pfarrblatt: Hl. Martin

Leitartikel: "Das ist ein Kreuz!"

Termine

Pfarrnachrichten Sonderdruck 1979

Juni 1979

Sonderdruck anlässlich des 25. jährigen Priesterjubiläums von Pfarrer Otto Klohna

Leitartikel von Pater Wilhelm Faust (Hirschstetten)

Termine

Pfarrnachrichten  1983

Februar 1983

Die Pfarrnachrichten nehmen an Umfang um 2 Seiten zu. Der Druck wird erstmals an eine Druckerei vergeben (Siebdruck, SW)
Finanzierung durch Aufnahme von Inseraten. Leitartikel, Termine und weitere Berichte. Der Löwe findet wieder als Logo Verwendung.

Pfarrnachrichten  1993

September 1993

Mit dem neuen Pfarrer Georg Stockert erfolgt der Einstieg in den Pfarrblattring. Neu sind die zweite Farbe und die Verwendung von Fotos. Der Umfang verdoppelt sich auf 8 Seiten. Kein Leitartikel mehr, dafür viele Berichte aus dem Gemeindeleben.

März 2002

März 2002

Nach der Präsentation des neuen Erscheinungsbildes der Pfarre im November 2001 war ein buntes Pfarrblatt eine logische Konsequenz. Umfang 8 Seiten, viele Berichte.