St. Martin - Annakapelle

Adresse: Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien

AnnakapelleDie Annakapelle ist die Seitenkapelle unserer Pfarrkirche. Sie ist durch eine Glastrennwand vom Kirchenschiff getrennt. Die Trennwand kann bei großen Gottesdiensten geöffnet werden. Das Bild zeigt die hl. Anna bei der Unterweisung Marias. Heute werden hier kleinere Gottesdienste gefeiert. Donnerstags finden Meditationsabende statt.

Früher waren in diesem Raum zwei Beichtstühle untergebracht. Zweimal im Jahr fanden hier auch die Ausstellungen „Kunst in der Kapelle“ statt.

https://aspern.at/glaube/heilige/anna.php

St. Martin - Annakapelle

Die nächsten Termine

St. Martin - Annakapelle

08:00 hl. Messe - live

Kurz vor 8 Uhr starten wir den Livestream aus der Annakapelle in der Pfarrkirche St. Martin Aspern.

 

Der Livestream steht dann 72 Stunden zur Verfügung.

Lieder aus dem Gotteslob für diese Messe: 

  • Einzug: 728,1.2 Zu dir, o Herr, erhebe ich meine Seele
  • Kyrie: 158 Tau aus Himmelshöhn
  • Antwortpsalm: 634,3 Richtet euch auf und erhebt euer Haupt
  • Ruf vor dem Evangelium: 174,3
  • Gabenbereitung: 554 Wachet auf ruft uns die Stimme
  • Sanctus: 195 Heilig 
  • Lamm Gottes: 202 O du Lamm Gottes das getragen
  • Danklied: 231 O Heiland reiß die Himmel auf

 

„Lasse nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne!“

Mein Jesus, ich glaube, dass du im Allerheiligsten Sakrament des Altares gegenwärtig bist.

Ich liebe dich über alles, und meine Seele verlangt nach dir.
Da ich dich jetzt nicht in der Heiligen Eucharistie empfangen kann, bitte ich dich innig,
komme in geistiger Weise zu mir und nimm Wohnung - in meinem Herzen.

Ich umfange dich, vereinige mich ganz mit dir und bete dich an, mein Heiland und Erlöser.
Lass nicht zu, dass ich mich je von dir trenne. Amen.

 


für † Heinz Schleifer
09:30 hl. Messe - live

Kurz vor 9:30 Uhr starten wir den Livestream aus der Annakapelle in der Pfarrkirche St. Martin Aspern.

 

Der Livestream steht dann 72 Stunden zur Verfügung.

Lieder aus dem Gotteslob für diese Messe: 

  • Einzug: 728,1.2 Zu dir, o Herr, erhebe ich meine Seele
  • Kyrie: 158 Tau aus Himmelshöhn
  • Antwortpsalm: 634,3 Richtet euch auf und erhebt euer Haupt
  • Ruf vor dem Evangelium: 174,3
  • Gabenbereitung: 554 Wachet auf ruft uns die Stimme
  • Sanctus: 195 Heilig 
  • Lamm Gottes: 202 O du Lamm Gottes das getragen
  • Danklied: 231 O Heiland reiß die Himmel auf

 

 

„Lasse nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne!“

Mein Jesus, ich glaube, dass du im Allerheiligsten Sakrament des Altares gegenwärtig bist.

Ich liebe dich über alles, und meine Seele verlangt nach dir.
Da ich dich jetzt nicht in der Heiligen Eucharistie empfangen kann, bitte ich dich innig,
komme in geistiger Weise zu mir und nimm Wohnung - in meinem Herzen.

Ich umfange dich, vereinige mich ganz mit dir und bete dich an, mein Heiland und Erlöser.
Lass nicht zu, dass ich mich je von dir trenne. Amen.

 


für † Thomas Chabros
19:00 hl. Messe - live

Kurz vor 19 Uhr starten wir den Livestream aus der Annakapelle in der Pfarrkirche St. Martin Aspern.

 

Der Livestream steht dann 72 Stunden zur Verfügung.

Lieder aus dem Gotteslob für diese Messe: 

  • Einzug: 728,1.2 Zu dir, o Herr, erhebe ich meine Seele
  • Kyrie: 158 Tau aus Himmelshöhn
  • Antwortpsalm: 634,3 Richtet euch auf und erhebt euer Haupt
  • Ruf vor dem Evangelium: 174,3
  • Gabenbereitung: 554 Wachet auf ruft uns die Stimme
  • Sanctus: 195 Heilig 
  • Lamm Gottes: 202 O du Lamm Gottes das getragen
  • Danklied: 231 O Heiland reiß die Himmel auf

„Lasse nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne!“

Mein Jesus, ich glaube, dass du im Allerheiligsten Sakrament des Altares gegenwärtig bist.

Ich liebe dich über alles, und meine Seele verlangt nach dir.
Da ich dich jetzt nicht in der Heiligen Eucharistie empfangen kann, bitte ich dich innig,
komme in geistiger Weise zu mir und nimm Wohnung - in meinem Herzen.

Ich umfange dich, vereinige mich ganz mit dir und bete dich an, mein Heiland und Erlöser.
Lass nicht zu, dass ich mich je von dir trenne. Amen.

 


für † Elfriede Dolezal
08:00 hl. Messe - Geburtstagsmesse - live

für alle im November Geborenen.

Kurz vor 8 Uhr starten wir den Livestream aus der Annakapelle in der Pfarrkirche St. Martin Aspern.

 

Der Livestream steht dann 72 Stunden zur Verfügung.

Lieder aus dem Gotteslob für diese Messe:

  • folgen …

„Lasse nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne!“

Mein Jesus, ich glaube, dass du im Allerheiligsten Sakrament des Altares gegenwärtig bist.

Ich liebe dich über alles, und meine Seele verlangt nach dir.
Da ich dich jetzt nicht in der Heiligen Eucharistie empfangen kann, bitte ich dich innig,
komme in geistiger Weise zu mir und nimm Wohnung - in meinem Herzen.

Ich umfange dich, vereinige mich ganz mit dir und bete dich an, mein Heiland und Erlöser.
Lass nicht zu, dass ich mich je von dir trenne. Amen.

 


mit der Bitte um Bekehrung der Schwiegereltern
08:00 hl. Messe - live

Kurz vor 8 Uhr starten wir den Livestream aus der Annakapelle in der Pfarrkirche St. Martin Aspern.

 

Der Livestream steht dann 72 Stunden zur Verfügung.

Lieder aus dem Gotteslob für diese Messe:

  • folgen …

„Lasse nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne!“

Mein Jesus, ich glaube, dass du im Allerheiligsten Sakrament des Altares gegenwärtig bist.

Ich liebe dich über alles, und meine Seele verlangt nach dir.
Da ich dich jetzt nicht in der Heiligen Eucharistie empfangen kann, bitte ich dich innig,
komme in geistiger Weise zu mir und nimm Wohnung - in meinem Herzen.

Ich umfange dich, vereinige mich ganz mit dir und bete dich an, mein Heiland und Erlöser.
Lass nicht zu, dass ich mich je von dir trenne. Amen.

 


für † Leo
08:00 hl. Messe - live

Kurz vor 8 Uhr starten wir den Livestream aus der Annakapelle in der Pfarrkirche St. Martin Aspern.

 

Der Livestream steht dann 72 Stunden zur Verfügung.

Lieder aus dem Gotteslob für diese Messe:

  • folgen …

„Lasse nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne!“

Mein Jesus, ich glaube, dass du im Allerheiligsten Sakrament des Altares gegenwärtig bist.

Ich liebe dich über alles, und meine Seele verlangt nach dir.
Da ich dich jetzt nicht in der Heiligen Eucharistie empfangen kann, bitte ich dich innig,
komme in geistiger Weise zu mir und nimm Wohnung - in meinem Herzen.

Ich umfange dich, vereinige mich ganz mit dir und bete dich an, mein Heiland und Erlöser.
Lass nicht zu, dass ich mich je von dir trenne. Amen.

 


für die Verstorbenen der Familie Schweitzer