In aller Munde - und (zu) wenig bekannt

Dienstag, 8. Mai 2012 , 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Zum 50. Jahrestag der Eröffnung des 2. Vatikanischen Konzils (1962 - 1965) zwei Bildungsabende zu den Maßstab gebenden Grundaussagen über die Kirche.

Zwei Themen wurden besonders betrachtet:

  • Das (Selbst-)Verständnis der Kirche (Kirchenkonstitution Lumen Gentium) und das Leben der Kirche in der Liturgie (Liturgiekonstitution Sacrosanctum Concilium).
  • Die Kirche im Dialog mit der Welt (Pastoralkonstitution Gaudium et Spes) und ihr Verhältnis zu den nichtchristlichen Religionen (Erklärung Nostra Aetate).

Zur Nachlese gibt es hier die Präsentation.

    Referierentin: Mag. Christa Steiner, Pastoralassistentin in Aspern und Lehrerin am Seminar für kirchliche Berufe

    Ort

    In aller Munde - und (zu) wenig bekannt

    19:30-20:30
    St. Martin - Pfarrhof
    19:30-20:30
    St. Martin - Pfarrhof

    Terminübersicht