Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Für die „Baustellen“ dieser Welt …

Sonntag, 5. Jänner 2014 , 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

…waren die Sternsinger in den ersten Tagen des Jahres 2014 wieder unterwegs: für globale Sozial- und Entwicklungsprojekte, welche gesellschaftliche Umwälzungen ermöglichen, Menschen zu Eigenständigkeit und Mündigkeit ermächtigen und gemeinschaftliches Tun und Denken fördern. Tatsächlich gingen sie ihre Wege auch auf Baustellen: am 5. Jänner nämlich erstmals in der Seestadt, wo die Baugruppe B.R.O.T.-Aspern im südwestlichen Teil der smarten City gerade ihr Wohnprojekt verwirklicht und monatlich ihr Haus wachsen sehen geht.

Sternsingen in Aspern Sternsingen in Aspern Sternsingen in Aspern

Foto: Michael Gruber-Schilling

Aber nicht nur die Baustelle ist das, was die Baugruppe mit den Sternsingern gemeinsam hat. Ebenso sind Gemeinschaftlichkeit, Nachbarschaftlichkeit, Solidarität und nachhaltiges und menschenfreundliches Handeln verbindende Elemente. Traditionell wurden die Hl. Drei Könige den Erdteilen Asien, Afrika und Europa zugeordnet und verkörpern damit auch verschiedenartige Kulturkreise und Religionen. So sind nicht nur den Sternsingern Toleranz und Vielfalt mit Respekt vor den unterschiedlichen Ausprägungen von Individualität ein Anliegen; Interreligiosität und kulturelle Duldsamkeit sind auch bei „B.R.O.T.-Aspern“ wesentliche Aspekte: Beten – Reden – Offensein - Teilen. Antrieb ist beiden, Sternsingern wie Baugruppe gleichermaßen, die Hoffnung, dass erfüllendes und würdevolles Menschsein und ein friedliches und vertrauensvolles Miteinander Zukunft haben. Die Sterndeuter brachten ihre Hoffnung in Jesus, den königlichen Retter, in wertvollen Gaben zum Ausdruck; wir verwirklichen unsere Hoffnung auf ein lebendiges und menschenfreundliches Dasein im Lebens-Reichtum unseres gemeinsamen Wohnprojektes. In beiden Fällen ist tatsächlich ein Stern der Hoffnung aufgegangen! Danke für euren segensreichen Besuch, liebe Sternsinger!

In diesem Sinne: 20-C+M+B-14!

Bernadette Schilling
Baugruppe B.R.O.T.-Aspern

www.brot-aspern.at

Ort

Sternsingeraktion 2014

Weitere Beiträge/Termine

Terminübersicht