„Geschichten aus dem Wienerwald“

Samstag, 27. Juni 2015 , 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

ASPERNER THEATERMACHEREI lädt ein:

Geschichten aus dem Wienerwald„Geschichten aus dem Wienerwald“

von Ödön von Horváth

In diesem Wiener Volksstück aus den 1920-er Jahren wird die Idylle des Kleinbürgertums dieser Zeit demaskiert. Die einzelnen Bilder spielen im 2., 8., 18. Bezirk, in der Wachau, im Wiener Wald, beim Heurigen, im Stephansdom.

Geschichten aus dem WienerwaldRegie: Martina Esberger

Ort: Verschiedene Stationen im Pfarrzentrum Aspern mit Wein und Brot beim Heurigen

Kartenreservierung in der Pfarrkanzlei.

Geschichten aus dem Wienerwald Geschichten aus dem Wienerwald Geschichten aus dem Wienerwald

Ort

„Geschichten aus dem Wienerwald“

19:30-20:30
St. Martin - Pfarrkirche
16:00-17:00
St. Martin - Pfarrkirche
19:30-20:30
St. Martin - Pfarrkirche
19:30-20:30
St. Martin - Pfarrkirche
19:30-20:30
St. Martin - Pfarrkirche
16:00-17:00
St. Martin - Pfarrkirche

Terminübersicht