Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Filmabend: War Room

Freitag, 17. Februar 2017 , 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

MarriageWeekDie Ehe ist eines der wichtigsten Fundamente für unsere Gesellschaft. Paare, die einander langfristig die Liebe versprechen ermöglichen auch starke, zuversichtliche Familien. Doch die Ehe braucht Zeit, Arbeit und viel Liebe um ihre Stärken voll entfalten zu können. Die MarriageWeek erinnert an die Werte einer Ehe. Viele Paare und Gemeinden in über 20 Ländern feiern jeden Februar die MarriageWeek mit Veranstaltungen. Die Pfarre Aspern beteiligt sich am Freitag, dem 17. Februar 2017 wieder an der Aktion und veranstaltet den Filmabend „War Room“.

Filmabend „War Room“Der Film handelt von einer nach außen hin perfekten Familie, die Eltern Tony and Elizabeth Jordan sind beruflich erfolgreich, haben ein schönes Haus und eine hübsche Tochter. Doch die Ehe kriselt. Tony stürzt sich in die Karriere und ist mit Versuchungen konfrontiert. Elizabeth zieht sich verbittert zurück. Doch dann lernt sie im Job eine Christin kennen, die sie herausfordert, für ihre Familie zu kämpfen. Der amerikanische Film „War Room“ hat in den USA und Kanada die Spitze der Kinocharts im Jahr 2015 erobert. Er soll die Zuschauer daran erinnern, dass das Gebet eine mächtige Waffe sein kann, die sich auf Ehen, Karrieren, Freundschaften und viele andere Lebensbereiche auswirkt.

Der Film zeigt eine Realität, welche die meisten Menschen kennen. Wir alle leben oft nur oberflächlich unsere Beziehung zu Gott, was sich auch auf die Beziehung zu unseren Partnern und anderen Menschen auswirkt. Das Wiedererkennen der Macht des Gebetes kann dabei eine wirksame Strategie für das Zusammenleben von Paarensein. Das Ehe- und Familienteam lädt daher alle interessierten Paare zu diesem thematischen Filmabend mit anschließendem Buffet ein. Im Alltag zwischen Beruf, Familie, Haushalt und sozialen Verpflichtungen vergessen wir oft darauf, unserer Ehe genügend Aufmerksamkeit zu schenken– deshalb nehmt euch Zeit für die Ehe und gönnt euch diesen Abend!

Um Voranmeldung wird gebeten an Claudia Vacik.

Information

Ort

Terminübersicht