Raub der Sabinerinnen

Donnerstag, 31. Mai 2007 , 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Asperner Theatermacherei

Raub der SabinerinnenPremiere

von Franz und Paul Schönthan

Ein köstlicher Schwank über zwei honorige Persönlichkeiten - Gymnasialprofessor und Arzt in einer Kleinstadt, beide mit „Vergangenheit“, deren beschaulich kleinbürgerliches Familienleben mit der Ankunft einer Schauspielertruppe - geleitet von einem äußerst umtriebigen Theaterdirektor, der sich auch gerne als Talententdecker hervortut, etwas aus den Fugen gerät. Aber die Frau Theaterdirektor hat alles fest im Griff!

Regie: Martina Esberger

Mitwirkende: Martina Baumann, Didi Haller, Michael Göbl, Josef und Clemens Matzinger, Waltraud Matz, Andrea Supper, Georg Stockert, u.a.

Beginn: 20:00 Uhr

Weitere Termine:

Ort

Raub der Sabinerinnen

20:00-21:00
St. Martin - Pfarrhof
20:00-21:00
St. Martin - Pfarrhof
20:00-21:00
St. Martin - Pfarrhof
20:00-21:00
St. Martin - Pfarrhof
20:00-21:00
St. Martin - Pfarrhof

Terminübersicht