Brief von Vera Koshil

Samstag, 12. Juli 2003

Lieber Pfarrer Stockert,

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich, im Namen der Kinder, bei Ihnen für ihre Unterstützung bzgl. der Aktion bei der diesjährigen Ferienaktion bedanken.
Bei diesen Aktionen nahmen Waisen und Kinder alleinstehender Mütter teil. Insgesamt belief sich ihre Zahl auf 61.

Für diese Kinder, aus schwachen sozialen Verhältnissen war ihr Einsatz sehr wichtig. Der Aufenthalt in Österreich werden ihre einzigen Ferien im ganzen Jahr sein. Er ist sehr wichtig für das schwache Immunsystem der Kinder. Zum Beispiel passiert es auf der Hinfahrt sehr oft, dass die Kinder Kreislaufprobleme haben und ihnen schlecht wird, auf der Rückfahrt passiert dies nie. Auch die Mütter oder Großmütter sehen die Veränderung ihrer Kinder und brechen in Tränen aus, wenn das Kind mit Pausbacken wiederkommt.

Außerdem gilt ihnen noch ein großer Dank von den Kindern, denen sie eine Brille ermöglicht haben.

Von den Eltern, den Kindern und uns geht noch mal ein großes Dankeschön an Sie, an Frau Tippel und an all die Familien die für das Gelingen der diesjährigen Ferienaktion beigetragen haben.

Seien Sie herzlichst gegrüßt
Vera Koshil


Kinderferienaktion

Samstag, 21. Juni 2003 bis Sonntag, 3. Juli 2022

00:00-01:00
Aspern - Pfarre Aspern
15:00-16:00
Aspern - Pfarre Aspern
Aspern - Pfarre Aspern
Aspern - Pfarre Aspern

Terminübersicht