St. Martin  |  St. Katharina  |  St. Edith  | Kontakt | Impressum

Aktuelle Regeln für Gottesdienste in der Erzdiözese Wien
Rahmenordnung der Bischofskonferenz ab 12. Dezember!
Das Tragen einer FFP2-Maske ist während des gesamten Gottesdienstes verpflichtend.

Stille, die man mit dem Herzen hört

Dezember 2021

Stille ist in unserem Alltag sehr selten geworden. Tag für Tag bin ich von einer Fülle von Geräuschen umgeben. Verkehrslärm auf dem Asperner Heldenplatz, eine Baustelle in der Nähe, im Restaurant wird auch das ganze Lokal beschallt. Wo finde ich Stille – und dann muss ich diesen oder jenen Menschen anrufen … immer weniger Stille.

Und doch wäre Stille so etwas Kostbares. Wie kann ich diese Stille suchen, wie kann ich sie einplanen. Das wäre so wichtig für mich, denn die wichtigen Dinge im Leben geschehen in der Stille. Ich denke, dass Gott mir auch nur in der Stille etwas sagen will.

So wie damals beim berühmten Propheten Elija in der Bibel: er erlebt einen Sturm, ein großes Feuer. Doch in all diesen lauten Großereignissen findet der Gottesmann Gott nicht: Erst als alles still geworden ist, als es nur ein sanftes, leises Säuseln gibt, da hört er Gottes Stimme: Zu lesen im Alten Testament (1 Könige 9,12).

Bald kommt im Advent angeblich die stillste Zeit des Jahres: Ich wünsche uns allen eine wirklich stille Zeit!

† Georg Stockert

Ort

Weihnachten 2021

Donnerstag, 23. Dezember 2021 bis Donnerstag, 6. Jänner 2022

Aspern - Pfarre Aspern
Aspern - Pfarre Aspern
Aspern - Pfarre Aspern
St. Katharina - Seelsorgezentrum
10:00-18:00
Aspern - Pfarre Aspern

Terminübersicht