Herz-Fasten

Freitag, 10. März 2017 , 18:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Herz-Fasten „Ich schenke Euch ein neues Herz und lege neuen Geist in Euch. Ich nehme das Herz aus Stein aus Eurer Brust und gebe Euch ein Herz von Fleisch.“

(Aus der Osterliturgie, Ez 36,26)

Aber:

  • Ist nicht alles so bequem, wie es ist? Will ich mich wirklich darauf einlassen?
  • Wer weiß, was ich dann tun müsste? Vielleicht müsste ich mich engagieren. Habe ich dafür wirklich Zeit?
  • Wer weiß, ob das meine Partnerin oder mein Partner möchte?
  • Wer weiß, was meine Freunde dazu sagen? Wer weiß, vielleicht schadet das meiner beruflichen Stellung? Vielleicht redet man dann schlecht über mich, oder ich werde gar gemobbt.
  • Wer weiß, vielleicht werde ich enttäuscht? Bin ich nicht ohnehin schon ein guter Mensch?

Wer sich trotzdem auf diese Verheißung einlassen möchte, ist eingeladen, in eine der Sonntagsmessen in der Fastenzeit ein Herz mitzubringen - ca. 10x10 cm aus (buntem) Stoff, dieser kann auch gebraucht sein – altes Hemd, Shirt, Hose, Tuch, Tischtuch, oder gehäkelt, gestrickt …

Die Herzen werden während der Messe auf einem Fastentuch gesammelt. Zu Ostern soll daraus ein neues, größeres Herz entstehen.

Meinem Herzen eine Zeit des Innehaltens und der Stille gönnen. Nachspüren, was Gott mit mir und meinem Herzen vorhat. Neu werden.

Jeden Freitag in der Fastenzeit ab dem 10. März 2017, 18:00 bis zirka 18:30 Uhr

Ort

Herzfasten

Freitag, 10. März 2017 bis Freitag, 7. April 2017

18:00-18:30
„Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz!“
Herz-Fasten in der 1. Woche der Fastenzeit
St. Katharina - Seelsorgezentrum
18:00-18:30
St. Katharina - Seelsorgezentrum
18:00-18:30
St. Katharina - Seelsorgezentrum
18:00-18:30
St. Katharina - Seelsorgezentrum
18:00-18:30
St. Katharina - Seelsorgezentrum
18:00-18:30
St. Katharina - Seelsorgezentrum

Terminübersicht