Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Unterwegs im Heiligen Land

Freitag, 8. Februar 2013 , 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr

6:45 Uhr - Aufstehen! Verglichen mit den letzten Tagen war es eine Wohltat, endlich einmal länger schlafen zu dürfen. Am heutigen Tagesplan stand:

  • Die Zitadelle - ein Museum: Wir wollten schon um 8 Uhr vor Ort sein, doch es war noch geschlossen. Darauf hin änderte sich die Tagesplanung.
  • Zionsberg - Hahnenschreikirche: Petrus verleugnete Jesus dreimal, bevor der Hahn krähte.
  • Israelmuseum: Modell der Stadt Jerusalem zur Zeit Jesu
  • endlich die Zitadelle: Raum für Raum die Geschichte Jerusalems
  • Mittagspause: Gyros oder Falafel
  • hl. Messe in der Dormition Abbey - die letzte Messe mit Pfarrer Cliff Pinto und der Rennweggruppe

Da der heutige Tag ganz Jerusalem gewidmet war, lernten und erfuhren wir viel über die 5000 Jahre alte Geschichte der Stadt.

Michael Haunschmid

Hahnenschreikirche Modell Israel vor 2000 Jahren Zitadelle

Mittagessen im Basar hl. Messe in der Dormition Abbey

Fotos: Christian Schweitzer


Reise ins Heilige Land

19:30-20:30
St. Martin - Pfarrhof
19:30-20:30
St. Martin - Pfarrhof
08:00-00:00
-

Terminübersicht