Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Unterwegs im Heiligen Land

Sonntag, 10. Februar 2013 , 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr

Am letzten Tag unserer Pilgerreise machten wir noch in Ein Karem Station. In diesem schönen Dorf südwestlich von Jerusalem erlebten wir einen warmen frühlingshaften Tag mit blühenden Mandelbäumen und Vogelgezwitscher. Hier besuchte Maria ihre Cousine Elisabeth (Lk 1,39-56), hier wurde Johannes der Täufer geboren (Lk 1,57-80). Einige Kirchen erinnern an diese Ereignisse. In einer davon, "Visitatio Mariae", der Kirche der Heimsuchung Marias, feierten wir unsere letzte hl. Messe in diesem vielfältigen und faszinierenden Land.

Danach ging es zum Flughafen "Ben Gurion" bei Tel Aviv. Nach aufwändigen Kontrollen hoben wir etwas verspätet Richtung Wien ab. In Schwechat empfing uns Schneegestöber und wir waren wieder zu Hause.

Christian Schweitzer

Gepriesen sei der Herr, der Gott Israels! Aufstieg zur Kirche der Heimsuchung Marias hl. Messe

En Karem Geburtsort des hl. Johannes Flug nach Wien

Fotos: Christian Schweitzer


Reise ins Heilige Land

19:30-20:30
St. Martin - Pfarrhof
19:30-20:30
St. Martin - Pfarrhof
08:00-00:00
-

Terminübersicht