Machen wir uns stark

Mittwoch, 1. September 2010

Aspern anders„Die Sorge um die Menschenwürde, die Solidarität und Geschwisterlichkeit mit allen, denen es um vieles schlechter geht als uns, das Ringen um Freiheit und Gerechtigkeit, die Sorge um Frieden,…“ gehören für Kardinal Franz König zum Urgestein des christlichen Glaubens (aus: Gedanken für ein erfülltes Leben, Verlag Styria, 2004).

Wir können ein Zeichen zur Achtung der Menschenwürde setzen! „MACHEN WIR UNS STARK“ – eine Willenskundgebung, Manifestation und Konzert am 18. September 2010 am Heldenplatz in Wien, initiiert von MMedia, SOS Mitmensch und dem Integrationshaus.

Wichtige Anliegen dieser Kundgebung sind vor allem ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander aller Menschen, eine Gesellschaft ohne Diskriminierung und Ausgrenzung, Fairness und Gerechtigkeit in unserem Land.

Ich denke, als Christin trage ich auch Verantwortung für die Zukunft unserer Gesellschaft. Jedenfalls kann ich durch meine Teilnahme zeigen, dass mir diese Werte wichtig sind.

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter www.machen-wir-uns-stark.at.

Christine Scholz


Aspern anders

00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
11:00-12:00
St. Martin - Pfarrhof
00:00-00:00
-

Terminübersicht