St. Martin  |  St. Katharina  |  St. Edith  | Kontakt | Impressum

Seit dem 15. Mai 2020 dürfen in den Kirchen die Gottesdienste wieder öffentlich gefeiert werden. mehr …

Kreuzweg in St. Martin

Der Kreuzweg in der Asperner Pfarrkirche hat nicht wie allgemein üblich 14 sondern 15 Stationen. Als Besonderheit zeigt hier die erste Station „Christus am Ölberg“.

Die Bilder sind zwischen 1790 und 1810 entstanden und dem Stil des Klassizismus zuzuordnen. Der Künstler ist derzeit nicht eruierbar. Sie wurden in der Technik Ölmalerei auf Leinwand gemalt und messen 66 cm mal 93 cm Rahmenlichte. Der derzeitige Zustand wird als Craquelé bezeichnet, das sind durch Alterung hervorgerufene Risse und Sprünge der Firnis-, Farb- und Grundierungsschichten.

Nähere Informationen zu den einzelnen Kreuzweg-Bildern Start oder die einzelnen Bilder anklicken.

I. Christus bethet am Öhlberg.
I. Christus bethet
am Öhlberg.

II. Jesus wird zum Kreuztode verurtheilt.
II. Jesus wird
zum Kreuztode verurtheilt.

III. Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schulter.
III. Jesus nimmt
das Kreuz auf seine Schulter.

IIII. Jesus fällt das erste Mahl mit dem Kreuz.
IIII. Jesus fällt das erste
Mahl mit dem Kreuz.

V. Jesus begegnet seiner betrübten Mutter.
V. Jesus begegnet
seiner betrübten Mutter.

VI. Simon v. Cyrene wird gezwungen Jesu das Kreuz tragen helfen.
VI. Simon v. Cyrene wird
gezwungen Jesu das Kreuz tragen helfen.

VII. Veronika reicht Jesu das Schweißtuch.
VII. Veronika reicht
Jesu das Schweißtuch.

VIII. Jesus fällt das zweite Mahl mit dem Kreuz.
VIII. Jesus fällt das
zweite Mahl mit dem Kreuz.

IX. Die Töchter von Jerusalem weinen über Jesu.
IX. Die Töchter von
Jerusalem weinen über Jesu.

X. Jesus fällt das dritte Mahl unter das Kreuz.
X. Jesus fällt das dritte
Mahl unter das Kreuz.

XI. Jesus wird seiner Kleider beraubt.
XI. Jesus wird seiner
Kleider beraubt.

XII. Jesus wird an das Kreuz genagelt.
XII. Jesus wird an
das Kreuz genagelt.

XIII. Jesus wird erhöht und stirbt am Kreuze.
XIII. Jesus wird erhöht
und stirbt am Kreuze.

XIV. Jesus wird vom Kreuz genommen und gesalbet.
XIV. Jesus wird vom
Kreuz genommen und gesalbet.

XV. Der heil. Leichnam Jesu wird in das Grab gelegt.
XV. Der heil. Leichnam
Jesu wird in das Grab gelegt.