Kirchenjahr

Feste und Feiern im Jahreskreis

Jesus hat seinen Jüngern versprochen: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter euch“ (Mt 18,20). Daher versammeln sich Christen seit frühester Zeit zur Feier des Gottesdienstes, zur Liturgie und zu besonderen Anlässen im Jahreskreis. Dabei wird gebetet und gesungen, aus der Bibel vorgelesen und für heute aktualisiert.

Das kirchliche Jahr beginnt mit dem Advent und endet mit dem Christkönigssonntag Ende November. Es umfasst folgende Zeiten und Ereignisse


Das Kirchenjahr (Erzdiözese Wien)

Liturgisches Jahr (Vatikan)

Auferstanden

Auferstanden, das ist:
Aufgabe haben.
Auferstanden, das ist:
Neuland sehen.
Auferstanden, das ist:
Liebe schenken.
Auferstanden, das ist:
vertrauen können.

Martin Gutl