Datenschutz und Verwendung von Cookies

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit unserer Erklärung zum Datenschutz und zu Cookies einverstanden.

Lisa Dworschak

Dienstag, 1. März 2011

Lisa Dworschak

Mein Name ist Lisa Dworschak und ich bin im Herbst 2009 in den Pfarrgemeinderat der Pfarre St. Martin in Aspern berufen worden. Meine Aufgaben betreffen die Jugendarbeit bei uns in der Pfarre, so wie die Vertretung der Jugend im Pfarrgemeinderat.

Die Jugendarbeit ist mir wichtig, da ich selbst schon viele positive Erfahrungen in der Pfarre sammeln konnte. Ich überlege mir, wie ich mehr Jugendliche in unserer Pfarre begeistern bzw. noch mehr Angebote für Jugendliche anbieten kann. Hinter mir habe ich ein starkes Team, das mich bei dieser Aufgabe unterstützt.

Bereits sehr erfolgreich laufen die Jugendmessen „der anderen Art“, die alle zwei Monate an einem Sonntagabend stattfinden. Diese Messen werden von einem eigenen Team von Jugendlichen und Junggebliebenen vorbereitet. Dabei geht es nicht nur um den Glauben an Gott und die Kirche, sondern es soll mittels jugendgerechten Aktionen veranschaulicht werden, was uns die Heilige Schrift auch in der heutigen, modernen und schnelllebigen Zeit zu sagen hat. Durch einprägsame Aktionen soll den jungen Gläubigen ein solcher Gottesdienst zu einem unvergesslichen
Erlebnis und der Text des Evangeliums besser verstanden werden.

Ein wichtiger Teil dieser Messen ist auch die Musik, die von unserer Jugendband „Music for God“ ausgeführt wird. Ich denke, Jugendarbeit ist deshalb so wichtig, weil damit junge Menschen die Möglichkeit haben Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen. Dafür sollte die Pfarre ein geschützter Ort sein. Sei es nun im Rahmen einer Jugend- oder Firmgruppe, diverser Veranstaltungen, wie Clubbings oder Gebetsrunden oder einfach nur an einem offenen Abend, an dem die Jugendräume für gemeinsames Chillen zur Verfügung stehen. Gelegenheiten wie diese sollten auch genützt werden, um Wünsche und Anliegen bezüglich der Jugendangebote zu sammeln.

Was wünsche ich mir noch? Ich wünsche mir, dass sich viele Jugendliche aktiv in das Leben der Pfarrgemeinde einbringen, dass sie den Mut finden, Anliegen vorzubringen, und die Motivation wächst, bei Aktivitäten begeistert mitzumachen.

Lisa Dworschak


„Was mir als Pfarrgemeinderat/rätin wichtig ist.”

00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
St. Martin - Pfarrkirche
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-

Terminübersicht