Viktoria Jakubowski

Sonntag, 1. Mai 2011

Viktoria Jakubowski

Mein Name ist Viktoria Jakubowski, ich bin 21 Jahre alt und wohne seit 1996 in Aspern in der sogenannten „Norwegensiedlung“.

1996 – das ist auch das Jahr, in dem das Seelsorgezentrum St. Katharina eröffnet wurde. In diesen letzten 15 Jahren ist St. Katharina und vor  allem die hier zusammenkommende Gemeinde für mich zum Zuhause geworden.

Ich wurde im März 2007 in den PGR gewählt und freue mich sehr, hier die Interessen von St. Katharina, die der Jugendlichen und Kinder zu  vertreten. Durch die Sitzungen habe ich tiefe Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Pfarrarbeit erhalten, die jährlichen Klausuren waren für  mich besonders bereichernd.

Ein Highlight war die Diözesanversammlung, an der ich als Delegierte unserer Pfarre teilnehmen durfte. Ein besonderes Anliegen sind mir die  Ministranten. Mit viel Freude unterstütze ich meine Schwester bei der Leitung der Ministranten in St. Katharina und beobachte mit Stolz, wie sich  die Gruppe entwickelt.

Auch im Jugendausschuss bin ich aktiv und versuche, Lisa Dworschak und ihr Team zu unterstützen. Der Bereich Nachhaltigkeit liegt mir ebenfalls am Herzen, deshalb beteilige ich mich an Projekten der „Aspern anders“–Gruppe. Leider habe ich oft das Gefühl, nicht genug Zeit für all das zu haben, was ich noch gerne in der Pfarre  machen und mitmachen möchte.

Dennoch bin ich sehr dankbar für die Chance, als Pfarrgemeinderätin diese Gemeinschaft aktiv mitgestalten zu können, und hoffe, mit meiner Begeisterung auch andere anzustecken.

Viktoria Jakubowski


„Was mir als Pfarrgemeinderat/rätin wichtig ist.”

00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
St. Martin - Pfarrkirche
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-
00:00-00:00
-

Terminübersicht